PROJEKTE


NINETEEN ECHOES

 

Nineteen Echoes ist im weitesten Sinn ein Fusion-Gitarrentrio, bestehend aus drei virtuosen Instrumentalisten, die ihren Schirm über eine Vielzahl musikalischer Einflüsse gespannt haben. Alle drei sind sowohl studierte Jazzmusiker, als auch Kinder des Rock der 90er und dessen weitreichende Wurzeln. In ihren Improvisationen bedienen sie sich Schattierungen legendärer Trios die von Jimi Hendrix bis Esbjörn Svensson Trio reichen. Diese ungewöhnliche Mixtur nennen sie „Alternative Jazz Rock“ und nehmen Ihr Debütalbum unter gleichem Namen im Sommer 2021 auf. Eine Liveshow bietet dem Zuhörer das Beste aus komplexer Komposition, emotionaler Improvisation, meditativer Ruhe und brachialer Ekstase.

 

INSTAGRAM

 


Three of a Kind - Konrad, Bayer, Felbinger

 

Liner Notes zum Album "Identity" (2021):

 

"Die Aufnahmen der drei Musiker - Konrad, Bayer, Felbinger – münden in spontanen Interaktionen, bei der sich die Identitäten der drei Beteiligten zu einem gemeinsamen „Trialog“ finden. Der Erfahrungsschatz basiert auf einem persönlich wie fachlichen Kennen der drei Musiker untereinander, die seit Jahren zusammenspielen. Gemeinsam verwirklichen sie Entwürfe, die sich, kollektiv aufgenommen, weiterentwickeln und wieder zu neuartigen Klanggebilden formen. Diese Improvisationen haben nichts mit Beliebigkeit zu tun, trotzdem sie sich auf das Überraschende von Ereignissen und die Kreativität jedes Einzelnen beziehen. Dass trotz aller Alternativen diese Musik nicht planlos klingt, sondern im Gegenteil eine fast geordnete Stringenz aufweist, ist der Gestaltungskraft der Musiker und ihrem gemeinsamen Musikverständnis zu verdanken. Ihr Geheimnis mag auch an ihrem Einfühlungsvermögen untereinander und der gemeinsamen Definition von Musik und Musikauffassung zugrunde liegen.

Die drei Musiker gehören zu den interessantesten Instrumentalisten des Landes und aufgrund ihrer musikalischen Offenheit und Vielseitigkeit zu Ausnahmeerscheinungen im deutschen Improvisationsgeschehen."


Bayer / Felbinger - Katapult

Zwei Musiker - zwei Generationen - eine Gemeinsamkeit: Die Kreation des Unbekannten.

Tom Bayer und Oliver Felbinger spielen in recht ungewöhnlicher Besetzung im Duo mit Piano und Schlagzeug und bleiben dabei dennoch der Tradition des Jazz verbunden – der Improvisation.

Stück für Stück begeben sich die Beiden auf ihre musikalische Reise und katapultieren sich und den Zuhörer damit in unbekannte Welten. Die Synergie mündet in einem einzigartigen Klangbild. Geschaffen von zwei Individuen, die jedes Mal aufs Neue einen gemeinsamen Nenner suchen und finden.

 


SlamJam - HipRock

Die sechs Musiker führen ihr Publikum durch drei Jahrzehnte Rockgeschichte. Ihre drei bis vierstündige Bühnenshow bietet Slamjam Rockmusik vom Feinsten. Fans der klaren, unkomplizierten Gitarrenriffs kommen ebenso auf ihre Kosten, wie die der Funk, Soul und Popmusik und der virtuosen Gitarrensoli.

 

 

 

 

 

www.slamjam-rock.de



COOL GREEN PIANO TRIO

Das COOL GREEN PIANO TRIO serviert easy listening Jazz im New York Style. Entspannt begleitend ist dieses professionelle Trio für die besondere Veranstaltung ein musikalischer Leckerbissen. Schon fast leichtfüßig interpretieren die drei Musiker bekannte Jazz-Standarts gekonnt und versiert.

Delikate Soli und Perlen der Jazzgeschichte verwandeln die Atmosphäre in das stilvolle New Yorker Nachtleben.